A week like this…..

Resümee der Woche: zu viel krank sein, zu wenig fit für zu viele Termine und zu viele Abhängigkeiten an anderer Leute Zuverlässigkeit = sehr ermüdend und erschöpfend.Und so leidet die {persönliche} Zeit – allein, als Paar, als Familie. Der Blog als solches erst recht.

Dazu diese Art von Kreativitäts-Burn Out….nichts mag angefangen oder gar beendet werden.
Dieser seltsamer WinterFrühlingHerbst wirft ebenfalls mehr Ballast auf die „falsche“ Waagschale. Da ist auch klamottenmäßig manchmal wenig auszurichten – was wir da so alles dabei haben müssten, was?  😉

Das Jahr 2016 steckt bisher voller Stolperfallen und nicht eingeplanten Anschaffungen- ich hoffe, die hier und da getätigte Ausgabe revanchiert sich noch im Laufe des Jahres 😉

Und kurz bevor die Laune im Keller hängen bleibt – wieder erinnern:

Wie heißt es doch so schön bei Andreas Bourani in "Hey"?               "Es geht vorbei....."

 

Also – nur noch einmal schlafen, dann ist schon Freitag  *yeah* 🙂

Advertisements

4 Gedanken zu “A week like this…..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s