Just say goodbye July | Welcome August

Während die Viren das Haus nun fast komplett in Beschlag genommen haben und sich vom Einen zum Anderen durchschlagen, hat sich nahezu unbemerkt das Kalenderblatt gewendet:

Leider. Bin ich geneigt zu sagen, denn dies ist der Monat –>
– wo es wieder mit der Schule losgeht

Aber es gibt vor allem schöne Dinge, die in diesem Monat anstehen. Dies ist auch der Monat –>
– vor dem Monat, in dem ich meinen Rucksack packen werde (*hibbel*)
– in dem ein weiteres Ehejahr vergangen sein wird
– in dem sich doch hoffentlich noch ein paar Sommertage zeigen werden
– ich neue Freiheiten genießen werde
– wo die Liste der offenen Projekte endlich in Angriff genommen wird
– wo die ein oder andere Sache weit ausserhalb meiner Komfortzone stattfinden wird

 

Freizeit

Processed with Rookie Cam

Ein paar der wenigen Sonnentage haben wir für Ausflüge genutzt, zum Beispiel spontane (und eher unfreiwillige) Fahrten über den Rhein.
Zwei der Mädels durften ein tolles Camping-Kanu-Wochenende gemeinsam mit mir und bestem Wetter genießen.
Unser Pilgergrüppchen hat die Schuhe geschnürt und eine Testrunde durch den Odenwald gedreht. Uffz…. zumindest mit dem Gewicht des Rucksacks bin ich sehr zufrieden 😉
Freiluftsport – leider hat sich dieser Teil des Fitnesspfades als eher langweilig und wenig abwechslungsreich entpuppt. Das nächste Mal geht es dann in die andere Richtung…

 

Kinder | Familie

Processed with Rookie Cam

Wir haben Kerzen angezündet, jede Menge Kuchen verputzt, Geschenke ausgepackt.
Neben den Geburtstagsgeschenken gab es auch für die restlichen Schüler eine Zeugnis-Anerkennungsaufmerksamkeit.
Wir haben einen Haufen Bücher gelesen, stundenlang Hörbücher und Geschichten gehört, viiiiiiiiiele Spielerunden absolviert.


Kulinarisches

Processed with Rookie Cam

Das jüngste Kind hat sich als Foodblogger versucht und erst das Essen hübsch dekoriert und im Anschluss ein Foto gemacht. Für den Blognachwuchs ist also gesorgt 😀
Es gab viel Müsli (trotzdem zu wenig!) mit dem dazugehörigen frischen Joghurt.
Medizin, Medizin und nochmals Medizin. In allen Möglichen Variationen und Dosierungen –  jedem sein eigenes Menü. *Seufz*
Zumindest gab es auch buntes und gesundes Essen!

*hach* Lieber August, wir wollen warme Tage mit Sonnenschein und jeder Menge Eiscreme! 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s