Freitagslieblinge | 06.16

Der Freitag steht vor der Tür bzw stand und beinahe wäre dieses „Ereignis“ an mir vorbei gegangen. Ein Glück aber – es gibt überall  Onlinemenschen, die auf dem Laufenden sind und dies auch kommunizieren. In diesem Fall war es Sonja {Mama notes} die den entscheidenden „Tipp“ gab

Meine erste Reaktion war eher: „Öööööh,  s c h o n  Freitag“ und „In dieser Woche gab es doch gar nichts“
Also abgesehen von Medikamenten, ungeplanten Besuchen bei Ärzten und einigem Papierkram. Oder den ausschweifenden Filmsessions auf dem Sofa – {Herbst}stilecht bei feinstem Regenwetter und ungezählten Tassen Tee.
Aber bei näherem Hinsehen gab es doch genug schöne Momente.
Momente der Aufregung. Momente der Veränderungen. Momente des Genusses.

In Anbetracht der Dinge habe ich mich für einen Familienlieblingsmoment entschlossen.
Angestoßen wurde auf den beruflichen Neubeginn des Gatten und auf mein neues kleines Gefährt. Kein Auto sollte quietschend durch die Welt reisen,oder? 🙂

Processed with Rookie Cam

Der kulinarische Lieblingsmoment unser selbstgemachtes Erdbeer-Bananeneis. Mmmmmh! So lecker!
Ich hoffe ja sehr, dass es beim nächsten ähnlich gut wird. Ich bin ja ein spontaner pi-mal-Daumen-Küchenexperementierer, da wandern schon mal die letzten zwei Bananen + der Rest der Erdbeeren mit Kokosblütenzucker nach Augenmaß im Mixer.

Tja, umso schwerer wird es dann die leckeren Dinge wieder herzustellen *seufz*

Processed with Rookie Cam

Mein Lieblingsbuch der Woche ist Käts Lunchbox*. Es stand schon ewig auf meiner Wunschliste und zum Glück hatte ich schon bei meiner Mutter eine überraschende Gelegenheit das Buch in Ruhe zu entdecken.

Jetzt habe ich mir das gute Stück für unsere eigene Küche gegönnt…. ❤
Ich freue mich schon sehr mich durch die schönen Rezepte zu testen.

Processed with Rookie Cam

Und weil man neben dem eigenen Familienwahnsinn auch etwas zum Lächeln braucht, lege ich euch die Familientweets der Woche aus dem Familienbetrieb ans Herz. Dieser verweilt zwar dieser Tage im Urlaub, aber es steht ein kompetentes Vertretungsteam zur Seite. Wer als Mann schauen möchte, wie andere Väter ihr Familienabenteuer bestehen, bleibt gleich länger bei der Truppe von „Ich bin dein Vater“ hängen 😉

*Dumdidum* Ich gehe dann mal wieder Wasser aufsetzen, Köpfchen streicheln und Bonbonsverteilen – ich wünsche dir ein hübsches Wochenende!

 

Verlinkt bei: Berlinmittemom | Freitagslieblinge

*Affiliate-Link

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s